TuS Eichenstruth-Großseifen spendet an Unnauer Patenschaft

TuS Eichenstruth-Großseifen 1912 e.V.

TuS Eichenstruth-Großseifen 1912 e.V. spendet einen Teil des Erlöses des 3. VECOPLAN-Jugendcups an Unnauer Patenschaft

Den stolzen Betrag von 500 EUR aus dem Erlös des 3. VECOPLAN-Jugendcups konnte der 2. Vorsitzende der TuS Eichenstruth-Großseifen, Thorsten Zimmermann (rechts) im Beisein zahlreicher Fußballkinder an Manfred Franz von der Unnauer Patenschaft zur Unterstützung krebs- und schwerstkranker Kinder und Jugendlicher e.V. übergeben. Anlässlich der Übergabe dankte Zimmermann nochmals allen Helfern und Sponsoren, die zum Gelingen des spektakulären Jugendfußball-Events auf dem Sportgelände in Eichenstruth beigetragen und die Spende an die Unnauer Patenschaft erst ermöglicht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.