20 000 Euro: Steuler unterstützt drei Projekte

Zur Spendenübergabe hatten die Unternehmensvertreter in das Keramikmuseum Westerwald eingeladen.

Engagement: Statt Geschenke gab es Spenden in Höhr-Grenzhausen

Nachhaltiges Handeln haben die Verantwortlichen der Steuler-Gruppe in der Vorweihnachtszeit großgeschrieben. Sie verzichteten weitgehend auf Geschenke und setzten das so gesparte Geld da ein, wo Unterstützung dringend benötigt wird: Mit einer Spende in Höhe von 20 000 Euro halfen sie drei ausgewählten Projekten, die die Mitarbeiter an den Standorten in Höhr-Grenzhausen und Siershahn vorgeschlagen hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.