V.l.n.r. Helmfried Struif, Günter Walter, Manfred Franz. Foto: Röder-Moldenhauer

Spenden für krebskranke Kinder gesammelt

Bad Marienberg. Die Feier zu seinem 80. Geburtstag nutze Günter Walter (mitte) aus Bad Marienberg, um zwei gemeinnützigen Vereinen, in denen er selbst aktiv ist, eine Spende zukommen zu lassen. Statt Geschenken bat Günter Walter seine Gäste, einen angemessenen Geldbetrag | weiterlesen...

Sonntag, 26.04.2015, 17.00 Uhr - Hillscheid „St. Josef“-Kirche

Benefizkonzert zu Gunsten der Unnauer Patenschaft

50 JAHRE CHORLEITER GÜNTER PÖRTNER

Veranstalter:

MGV „Edelweiß“ 1892 e. V. Hillscheid
Sonntag, 26.04.2015 – 17.00 Uhr
Hillscheid „St. Josef“-Kirche

Mitwirkende Chöre:

Kirchenchor „St. Hubertus“ Rennerod
Kirchenchor „Cäcilia“ Hundsangen
Sängerchor „Frohsinn“ Obertiefenbach  
MGV gem. Chor „Edelweiß“ Hillscheid
 

Musikalische

| weiterlesen...
Tipp-Club Nisterberg spendet seit 23 Jahren (Archivbild 2015)

Tipp-Club Nisterberg spendet seit 23 Jahren

Beim alljährlichen Adventskonzert der Ortsgemeinde Nisterberg kamen beim Glühweinausschank und Würstchenverkauf 781,—€ zusammen.
Der Tipp-Club erhöhte den Betrag auf die runde Summe von 800,—€ und übergab die Spende im Beisein vieler Mitglieder an die Vertreter der
Unnauer Patenschaft Rolf-Dieter Wiederstein | weiterlesen...

Bild v.l.n.r.: Rolf-Dieter Wiederstein, Dorothea Becker, Pflegedienstleiterin Nilius und Geschäftsführer Ermert bei bei der symbolischen Scheckübergabe.

“Spenden statt Weihnachtsgeschenke”

Über eine Spende in Höhe von 444,– € freute sich die Unnauer Patenschaft zur Unterstützung krebs- und schwerstkranker Kinder und Jugendlicher e.V.

Die Mitarbeiter des Niederdreisbacher Pflegedienstes ERMERT verzichten seit vielen Jahren untereinander auf Weihnachtsgeschenke und sammeln stattdessen für Organisationen | weiterlesen...

Brot backen für den guten Zweck

Brot backen für den guten Zweck

Irlich. Über sieben Jahre hat Rudolf Ebert, Versicherungs- und Immobilienmakler und Bäckereimeister in dritter Generation, seinen Stein-Backes befeuert. Das Brot daraus fand viele Abnehmer. Geld hat er keines dafür verlangt, aber ein Spendenschwein wurde aufgestellt. Nach Eberts plötzlichem Tod im | weiterlesen...

v.l. Renate Roos, Gerhard Marose, Manfred Franz, Hendrik Hering, Jürgen Grünwald, Ursula Eller

Rekord – VOR-TOUR der Hoffnung Radler sammelten 281.172,95 €

Die 19.VOR-TOUR der Hoffnung endete mit einem erneuten Rekordergebnis. 281.172,95 € sammelten die Benefiz-Radler der VOR-TOUR vom 03.-05.August auf der 277 km langen Strecke in der SooNahe-Region.

Das imponierende 120-köpfige Fahrerfeld wurde von Schirmherrin Petra Behle, Biathlon-Olympiasiegerin aus Biebertal, angeführt. | weiterlesen...

Bild: Alexander Fürst zu Sayn-Wittgenstein-Sayn

Ehrensache-Preis 2014 an Unnauer Patenschaft

Manfred Franz in der Sendung „SWR Ehrensache 2014“ am 14. September geehrt

Bei der diesjährigen „Ehrensache“-Preisverleihung ist die „Unnauer Patenschaft zur Unterstützung krebs- und schwerstkranker Kinder und Jungendlicher“ mit dem Preis der „Ehrensache 2014“ ausgezeichnet worden. Aus den Händen von | weiterlesen...

Zur Spendenübergabe hatten die Unternehmensvertreter in das Keramikmuseum Westerwald eingeladen.

20 000 Euro: Steuler unterstützt drei Projekte

Engagement: Statt Geschenke gab es Spenden in Höhr-Grenzhausen

Nachhaltiges Handeln haben die Verantwortlichen der Steuler-Gruppe in der Vorweihnachtszeit großgeschrieben. Sie verzichteten weitgehend auf Geschenke und setzten das so gesparte Geld da ein, wo Unterstützung dringend benötigt wird: Mit einer Spende | weiterlesen...

TuS Eichenstruth-Großseifen 1912 e.V.

TuS Eichenstruth-Großseifen spendet an Unnauer Patenschaft

TuS Eichenstruth-Großseifen 1912 e.V. spendet einen Teil des Erlöses des 3. VECOPLAN-Jugendcups an Unnauer Patenschaft

Den stolzen Betrag von 500 EUR aus dem Erlös des 3. VECOPLAN-Jugendcups konnte der 2. Vorsitzende der TuS Eichenstruth-Großseifen, Thorsten Zimmermann (rechts) im Beisein zahlreicher | weiterlesen...