Unnauer Patenschaft

Wir übernehmen unter anderem Kosten für Medikamente und Sonderernährungsmittel, Fahrten und Unterbringung.

Damit auch bei langen Krankenhaus-aufenthalten immer ein Elternteil in der Nähe des Kindes sein kann.

Wir helfen auch bei Umbaumaßnamen, damit ein schwerstkrankes Kind zuhause möglichst unbeschwert leben und gepflegt werden kann.

Oft kommen zu den krankheitsbedingten Sorgen und Nöten auch finanzielle Probleme hinzu. Wir sind ein zuverlässiger und verschwiegener Ansprech partner und helfen, wo wir nur können.

Die dankbar entgegengenommenen Spenden werden nicht angesammelt, sondern gezielt und schnell zur Unterstützung Betroffener eingesetzt.

Wir sind da, wenn jemand zum Reden, Weinen oder Lachen gebraucht wird, denn auch dafür finden betroffene Eltern nicht immer jemand in ihrem direkten Umfeld.

In den Therapiepausen ermöglichen wir kranken Kindern mit ihren Eltern in unseren extra für diesen Zweck umgebauten Ferienhäusern einen
Familienerholungsaufenthalt.

Slider

Unsere Ziele

Wir helfen direkt und unbürokratisch bedürftigen Kindern und deren Familien. Wir verbessern die Bedingungen bei langwährenden Therapien und ermöglichen regelmäßige Elternbesuche.

Unsere Mitglieder

stellen ihre Arbeit ehrenamtlich und unentgeltlich in den Dienst der Hilfsbedürftigen, so dass jeder Cent der aufgebrachten Spendengelder den betroffenen Kranken zugute kommt.

Wir unterstützen

alle betroffenen Kinder und Jugendlichen sowie deren Familien im Bereich des geografischen Westerwaldes.
Die Behandlungsorte spielen dabei keine Rolle.

Aktuell bei uns:

20 Jahre Scheunenparty
Bild: v.l. Björn Krannisch, Günter H. Walter u. Barbara Salveter ( Bild M. Franz ) Wir sind stolz mitteilen zu können, dass bei der Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Scheunenparty“, am Vatertag in Malberg, 1.500 € für den guten Zweck zusammengekommen sind!…

7. September 2019   |   Weiterlesen ...
SWR Landesschau: Hilfe aus Unnau für Dreijährigen aus Moldawien
Der Verein Unnauer Patenschaft ermöglichte die lebensrettende Tumoroperation des dreijährigen David aus Moldawien. Doch jetzt braucht das Kind dringend eine Klinik für die notwendige Anschluss-Bestrahlung... Der Großvater des kleinen Jungen ist Pfarrer und hat seinen Kollegen in Unnau bzw. die…

8. August 2019   |   Weiterlesen ...
Hirntumor: David braucht dringend Hilfe
Unnauer Patenschaft und Kirchenverein Unnau engagieren sich für Jungen (3) aus Moldawien Fröhlich sitzt der dreijährige David Advahov zwischen seinen Eltern auf dem Sofa. Noch scheint der kleine Junge nicht zu wissen, wie es gesundheitlich um ihn bestellt ist. Sein…

31. Juli 2019   |   Weiterlesen ...
Scheunenparty Westerwald am 30.05.2019
Alle Erlöse des Tages werden der Unnauer Patenschaft gespendet. Donnerstag, 30. Mai 2019 Ab 11 Uhr Frühschoppen und Brunch mit der „Sonntagslaune der Bindweider Bergkapelle Ab 14 Uhr geht es weiter mit Dj Moll, The Black Velvet Band und DUKES…

22. Mai 2019   |   Weiterlesen ...
Vertreter Intersport-Koch, Vertreter des Ausrichtenden Vereins, Gewinner u. Spendenempfänger
22. Sport-Koch-Jugendcup – erneut Spende an Unnauer Patenschatt
Der diesjährige Sport-Koch-Jugendcup fand am 16. Und 17.Februar 2019 wie immer in der Turnhalle der Realschule Westerburg statt. Nun gab es Freude als am Freitag, 22. März im Hause Intersport Sport – Koch als die Gewinner der Hauptpreise ihre Preise…

26. März 2019   |   Weiterlesen ...
Andre Weber, Matthias Brand, Oli Theis, Sebastian Else, Thomas Pfeiffer und Christian Birk mit Manfred Franz der UP.
Weitere Spende vom Dartclub DCWH Norken an Unnauer Patenschaft
Auch beim Weihnachtsmarkt 2018 in Norken war der Dartclub DCWH Norken wieder mit einem Stand vertreten.Es wurden Pommes, Würstchen und Pulled-Pork-Burger verkauft und wie der erneute Spendenbetrag zeigt, erfolgreich. Wie bereits im Vorjahr sollte die Arbeit der Unnauer Patenschaft wieder…

5. März 2019   |   Weiterlesen ...
Übergabebild : Verena Janzen, Milda Heinz mit Sohn, Manfred Franz, Annegret Bromis und Ursula Eller
Spendendoseninhalt zu Gunsten der Unnauer Patenschaft
Ein Schirm als Firmenlogo steht für Schutz und Geborgenheit. Sanitätshaus und Ambulante Dienste arbeiten eng zusammen mit dem Ziel Kranken und Behinderten zu helfen und bei der Bewältigung des Alltags zu unterstützen. Statt Gebühren für kurzzeitig bestimmte und erforderliche Hilfsmittel …

23. Februar 2019   |   Weiterlesen ...
Bild der Spendenübergabe v.l. Peter Schmidt, Ursula Eller und Manfred Franz
Weihnachtsmarkt Bachstraße in Wirges spendet an Unnauer Patenschaft
In der Bachstraße in Wirges pflegt man die Nachbarschaft. Straßenfeste wurden bereits mehrfach durchgeführt. Nach erfolgreichem Weihnachtsmarkt in 2017 wurde errneut der Weihnachtsmarkt 2018 in einem Teil der Bachstraße durchgeführt. Auch dieser Überschuß wurde für soziale Zwecke gespendet. Wiederum führte…

23. Februar 2019   |   Weiterlesen ...
Beim Übergabebild konnten leider nicht mehr alle Bedachten Gruppen anwesend ein. Symbolisch zeigt der Spendenscheck an die UP den Betrag den alle Gruppen aus der Hand des Ortsbürgermeisters erhielten.
Neujahrsfrühstück der Ortsgemeinde Mörsbach mit Adventbasar-Spendenübergabe
Zum jährlichen Neujahrsfrühstück der Ortsgemeinde Mörsbach im ev. Gemeindehaus konnte   Ortsbürgermeister Egon Müller volles Haus vermelden. Eingeladen waren alle die zum Gelingen des Adventbasar 2018 beigetragen hatten.  Fleißige Frauen hatten ein überaus reichlich gedecktes Frühstückbuffet hervorgezaubert. Auch die Spendenempfänger des…

9. Februar 2019   |   Weiterlesen ...