Weihnachtsmarkt Bachstraße in Wirges spendet an Unnauer Patenschaft

In der Bachstraße in Wirges pflegt man die Nachbarschaft. Straßenfeste wurden bereits mehrfach durchgeführt. Nach erfolgreichem Weihnachtsmarkt in 2017 wurde errneut der Weihnachtsmarkt 2018 in einem Teil der Bachstraße durchgeführt. Auch dieser Überschuß wurde für soziale Zwecke gespendet. Wiederum führte der kleine aber feine Markt zu einem enormen Erfolg.

Zahlreiche Helfer und Helferinnen packten kräftig zu, bauten auf, haben gebacken, gestrickt und gebastelt. Der „ Eine Weltladen „ sagte spontan die Unterstützung und Beschickung zu.

Überrascht wurden die Organisatoren von dem enormen Zuspruch und guten Besuch. Erneut hatten die Organisatoren Kontakt zur Unnauer Patenschaft zwecks eines Übergabetermins aufgenommen. Jetzt konnten die Vertreter Ursula Eller und Manfred Franz sich über eine Spende in Höhe von 500,– € freuen die bei Familie Peter Schmidt in Wirges überreicht wurde. Ausführlich stellten beide die Arbeit der Unnauer Patenschaft im Detail vor und es konnte auch ein Hinweis auf den diesjährigen Verwendungszweck gegeben werden.

Mit einem herzlichen Dank an alle Unterstützer zeigte sich Familie Schmidt bestätigt mit der Spende eine richtige Entscheidung getroffen zu haben und man werde wohl auch in Zukunft mit diesem Weihnachtsmarkt wieder die Arbeit der Unnauer Patenschaft berücksichtigen.