Wir helfen direkt und unbürokratisch

Wir helfen und unterstützen direkt und unbürokratisch - - von diesen Krankheiten betroffenen und bedürftigen Kinder und Jugendlichen, sowie deren Familien.
Wir verbessern die Aufenthaltsbedingungen bei den langwährenden, schwierigen Therapien in den Kliniken und ermöglichen regelmäßige Elternbesuche.
Weiterlesen

Wir helfen direkt und unbürokratisch

Wir unterstützen alle betroffenen Kinder und Jugendlichen im Bereich des geografischen Westerwaldes, wobei die Behandlungsorte keine Rolle spielen. Jeder Cent der aufgebrachten Spendengelder kommt den betroffenen Kranken zugute.
Weiterlesen

Unsere Ziele

Wir helfen direkt und unbürokratisch bedürftigen Kindern und deren Familien. Wir verbessern die Bedingungen bei langwährenden Therapien und ermöglichen regelmäßige Elternbesuche.

Unsere Mitglieder

stellen ihre Arbeit ehrenamtlich und unentgeltlich in den Dienst der Hilfsbedürftigen, so dass jeder Cent der aufgebrachten Spendengelder den betroffenen Kranken zugute kommt.

Wir unterstützen

alle betroffenen Kinder und Jugendlichen sowie deren Familien im Bereich des geografischen Westerwaldes. Die Behandlungsorte spielen dabei keine Rolle.

Aktuelles bei uns

  • ATOMIC ROCK VOL.I – Rocken für den guten Zweck – 28. Januar

    Einlass ist am 28. Januar um 20:00 Uhr im Krone-Saal in Hachenburg, der Eintritt kostet 3€. Es war ein lange gehegter Traum von Gerrit Mies und Johannes Marquardt, ein mal ein Konzert auf die Beine zu stellen. Das sie daraus kein Kapital schlagen, sondern die Einnahmen spenden wollten stand schnell fest. So kamen sie auf die Unnauer Patenschaft e.V., die Weiter lesen...
  • NRhein-Rock-Festival übergibt 500 Euro an Unnauer Patenschaft

    Kurz vor Ende des letzten Jahres, konnte noch ein kleiner Überschuss des “NRhein-Rock-Festivals” an die Unnauer Patenschaft übergeben werden. Der aufgerundete Betrag von 500 Euro wurde feierlich an Michael Wiedemann, den zweiten Vorsitzen der Unnauer Patenschaft, übergeben. Großes Lob gilt allen NRhein-Rock-Festival Besuchern am 20. August, die sich mit jedem gekauften Getränk und Button an dieser Spende für krebs- und Weiter lesen...
  • Erneut Reuscher-Spende

    Die Fa. Reuscher Tiefbau GmbH in Rennerod setzte auch an Weihnachten 2016 eine bereits vor einigen Jahren eingeführte Tradition fort. Zum wiederholten Mal entschied sich die Geschäftsführung des mittelständischen, regional verwurzelten Tiefbauunternehmens, an die Unnauer Patenschaft zu spenden – 2.000 € für eine Institution, deren großartiges Ziel es ist, die Überlebenschancen von Kindern und Jugendlichen mit Krebs und anderen Schwerstkrankheiten Weiter lesen...
  • Sachverständigenbüro Diehl & Stey spendet statt Kundengeschenken

    Diehl & Stey Sachverständigenbüro GmbH für KFZ-Schaden- und Wertgutachten sowie Brandursachenanalyse verzichtet auf Weihnachtsgeschenke und spendet für soziale Zwecke. In diesem Jahr hatte die Geschäftsleitung entschieden die Unnauer Patenschaft zur Unterstützung krebs- und schwerstkranker Kinder und Jugendlicher e.V. zu unterstützen. Die Vertreter der Unnauer Patenschaft informierten sich über die umfangreichen Tätigkeiten des Unternehmens das seit einem Jahr in Langenhahn ein Weiter lesen...
Alle Beiträge der letzten Zeit lesen ...