Wir helfen direkt und unbürokratisch

Wir helfen und unterstützen direkt und unbürokratisch - - von diesen Krankheiten betroffenen und bedürftigen Kinder und Jugendlichen, sowie deren Familien.
Wir verbessern die Aufenthaltsbedingungen bei den langwährenden, schwierigen Therapien in den Kliniken und ermöglichen regelmäßige Elternbesuche.
Weiterlesen

Wir helfen direkt und unbürokratisch

Wir unterstützen alle betroffenen Kinder und Jugendlichen im Bereich des geografischen Westerwaldes, wobei die Behandlungsorte keine Rolle spielen. Jeder Cent der aufgebrachten Spendengelder kommt den betroffenen Kranken zugute.
Weiterlesen

Unsere Ziele

Wir helfen direkt und unbürokratisch bedürftigen Kindern und deren Familien. Wir verbessern die Bedingungen bei langwährenden Therapien und ermöglichen regelmäßige Elternbesuche.

Unsere Mitglieder

stellen ihre Arbeit ehrenamtlich und unentgeltlich in den Dienst der Hilfsbedürftigen, so dass jeder Cent der aufgebrachten Spendengelder den betroffenen Kranken zugute kommt.

Wir unterstützen

alle betroffenen Kinder und Jugendlichen sowie deren Familien im Bereich des geografischen Westerwaldes. Die Behandlungsorte spielen dabei keine Rolle.

Aktuelles bei uns

  • Legendärer Almabtrieb in Niederelbert bei Kaiserwetter

    Reinerlös geht an die Unnauer Patenschaft Am letzten Samstag waren in Niederelbert neben Blasmusik- und Alphornklängen die Kuhglocken zu hören, beim Almabtrieb vom Hähnchen hinab zur Dorfmitte. Es war die siebte Auflage des Almabtriebs, der in den neunziger Jahren von der Gruppe „Die Goldene Sieben“ ins Leben gerufen wurde und 2012 beim 800-Jahre-Jubiläum Niederelberts eine erste Neuauflage unter der Ortsgemeinde Weiter lesen...
  • Geburtstagsfeier in Kunder: 30 Jahre Unnauer Patenschaft

    Zum Anlass des 30 jährigen Bestehens der Unnauer Patenschaft war am letzten Wochenende im Juli das ganze Dörfchen Kundert auf den Beinen. Schon seit vielen Jahren unterhält die Unnauer Patenschaft hier zwei Ferienhäuser in denen die Familien erkrankter Kinder und Jugendlicher umsonst für einige Zeit Urlaub machen können. Organisiert wurde das Fest von den Einwohnern Kunderts, die damit ihren Dank Weiter lesen...
  • Programm zum 30. Geburtstag

    Seit nunmehr 30 Jahren hilft und unterstützt die Unnauer Patenschaft bedürftige Kinder und Jugendliche, sowie deren Familien. Wir arbeiten immer noch uneingeschränkt ehrenamtlich, denn wir stehen selbst voll hinter unserer Arbeit. Heute genau wie zur Gründung der Unnauer Patenschaft im Jahr 1986. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen unser 30 jähriges Bestehen, auch aufgrund der vielfachen Wünsche, “Rund Weiter lesen...
  • Fensdorfer Rocknacht war ein großer Erfolg!

    Der CDU-Gemeindeverband Gebardshain überreichte den Erlös der zweiten Fensdorfer Rocknacht vom Februar, in Höhe von 2750 Euro, an die Unnauer Patenschaft. Der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Joachim Benner (2. von links) und der Erste Vorsitzende der Unnauer Patenschaft (Mitte) bedankten sich bei den Bands „Straight“ und „Acquire Skill“, den Organisatoren Klaus Wildner (links) und Jessica Weller (2. von rechts), sowie Beleuchter Sebastian Oauschert, Weiter lesen...
Alle Beiträge der letzten Zeit lesen ...